Freitag, 5. Oktober 2018

Hop around the corner Herbst-Winterkatalog Stampin up! 2018

Es ist mal wieder BlogHop Zeit bei




daher Hallo und herzlich Willkommen zu unserem 4. BlogHop.

Dieses Mal geht es thematisch um den neuen Herbst-/Winterkatalog 2018-2019 von Stampin´Up!. Er ist  randvoll mit tollen Produkten.


wenn du auf das Bild klickst, kannst du dir den Katalog online anschauen

Auf den einzelnen Blogs stellt dir unser Team kreative Werke rund um den Herbst, den Winter und Weihnachten vor. Schön, dass du auch dieses Mal wieder vorbei schaust.

Du kommst sicherlich gerade von Andrea Schwetz .


Bei unserem heutigen BlogHop zeige ich dir nun einige meiner persönlichen Lieblingsstücke, kombiniert mit Produkten aus dem aktuellen Jahreskatalog.

Das Set, was mir beim Durchblättern des diesjährigen Kataloges sofort ins Auge fiel, war das Set Alles, Alles Gute (Seite 35). Mir gefällt ganz besonders das kleine zarte Schleifchen, und das war eigentlich auch der Hauptgrund, warum ich dieses Set gekauft habe.... Abgestempelt sieht es wirklich wie eine zarte Organzaschleife  aus, ich bin total verliebt. Inspiriert hat mich das Kartenbeispiel des Kataloges.

Neben diesem Stempelset habe ich den neuen Prägefolder Wellpapier  benutzt. Ganz unscheinbar platziert, aber so toll in seiner Wirkung, findest du ihn auf Seite 13.
Weitere Produkte sind die Prägeform Blätterkranz (Seite 223 im Hauptkatalog), sowie den Spruchstempel und die kleine Ranke aus dem Weihnachtsset Tannenzauber (Seite 96 im Hauptkatalog).

Na, jetzt kannst du dir sicherlich denken, dass ich ein weihnachtliches Projekt gewählt habe.


hier kannst du sehen, welche Produkte ich benutzt habe

Typisch für mich, ist wieder einmal eine kleine Schachtel entstanden. Ein Geschenkset für einen Adventskranz-To-Go.

Farblich habe ich mich für Savanne, Flüsterweiß, Merlotrot und Grüner Apfel entschieden.

Von außen sieht die Box doch recht unscheinbar aus, den Aufleger der Box habe ich lediglich mit der Prägeform Blätterkranz, dem süßen Schleifchen in Merlotrot und einem Spruch gestaltet, der auf den Inhalt der Box schließen lässt.




Sind Kranz und Schleife nicht toll!?



und so sieht die Schachtel geöffnet aus


Im Inneren der Box findet man dann eine weitere Schachtel, die vier Kerzen mit Halter und eine Streichholzschachtel enthält, für jeden Adventssonntag eine Kerze. Die ursprüngliche Banderole der Streichholzschachtel habe ich natürlich entfernt und eine neue, passende Banderole gestaltet.





der savannefarbene Aufleger des Deckels wurde mit der Prägeform Wellpapier geprägt.


In der großen Schachtel befinden sich zudem 4 Kärtchen, auf denen man für jeden der vier Adventssonntage einen kleinen Wunsch oder einen Gruß schreiben kann und ein weiteres Fach um vier Küsschenpralines unterzubringen. Der tolle grüne Kranz befindet sich auch in dem Set Alles, Alles Gute

kannst du erkennen, dass der savannefarbene Aufleger mit der Prägeform Wellpapier geprägt wurde.

hier siehst du den Inhalt noch einmal auf einem Blick







Nun geht es weiter zu Sabrina Hillesheim. Viel Spaß bei ihrem Projekt und den der anderen Mitgliedern von "Hop around the Corner".

Einfach den Next-Button anklicken


 Sabrina Hillesheim

und schon wirst du zu Sabrina weiter geleitetet.


Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, so hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich darüber. 



Und hier sind noch einmal alle Mitglieder auf einem Blick:



Sigrid Joch - pausiert

Claudia Christensen - pausiert


Sandra Herzog - herzerlskreativecke


Manuela Keller - Manus-Kreativwerkstatt


Janina Baltrusch - Kreative4Wände


Andrea Schwetz - andi-amo


Inge Dohmen - inges-Seelenmagie  (hier bist du gerade)


Sabrina Hillesheim - Sabis kreative Welt


Vera Tetzlaff - lovelystamps




Freitag, 7. September 2018

Hop around the corner Herbst

Es wird herbstlich....

Ein herzliches Hallo zu unserem 3. BlogHop des Kreativteams "Hop around the corner". Es war gar nicht so einfach, einen Namen für unsere Bloghop Gruppe zu finden, den es nicht schon so oder ähnlich gibt. Daher haben wir uns zwei mal neu umbenennen müssen. Unser erster Name Let´s stamp gab es schon, der zweite Name Let´s stamp´n´hop war zu ähnlich. Also wurde als Name das Thema unseres aller ersten Bloghop "Um die Ecke" aufgegriffen. Und nun heißt unser BlogHop "Hop around the corner".

Der tolle Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Dann ist es wohl jetzt an der Zeit, den goldenen Herbst zu begrüßen. 
In unserer kleinen aber feinen Gruppe stellen wir euch heute Kreativideen rund um das Thema Herbst oder Halloween vor. Wir haben uns wieder viele tolle Ideen für euch ausgedacht und laden euch ein, durch die einzelnen Blogs zu hoppen und euch auf die kommende Jahreszeit einzustimmen.


Wenn Ihr nicht bei mir mit unserer BlogHop-Runde angefangen habt, kommt ihr sicherlich von Manuela .

 Ich habe nicht so viel mit Halloween zu tun, daher habe ich das Thema Herbst gewählt. Da in näherer Zukunft ein Herbstkind Geburtstag hat, habe ich eine Karte und eine kleine Geschenkverpackung, die ich euch gerne zeigen möchte.


Ich habe mich für das Set "Farbenfroh durchs Jahr" entschieden. Dieses Stempelset gab es exklusiv nur im August, aber mir gefallen einfach die Blätter so gut, die thematisch natürlich gut zu unserem Thema passen.

Hier könnt ihr, sehen, welche Produkte ich neben dem Cardstock verwendet habe.

Zunächst die Karte:

 



Ich habe ich die Blätter in Granit abgestempelt und dann clear embosst, da ich die Blätter noch mit den Brushos koloriert habe und die einzelnen Farben ohne Embossingrand zu sehr verlaufen würden. Von dem Ergebnis bin ich absolut begeistert, es sieht farblich total wie im Herbst gefärbte Blätter aus. Anschließend habe ich die Blätter mit einem Schimmereffekt überzogen. Dazu habe ich die neue Glanzfarbe "Champagnernebel" aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog 2018 auf Seite 38 benutzt. Ich bin verliebt....

Könnt ihr den Glitzereffekt erkennen? Das ist doch mega, oder?




Die Blätter sind per Hand ausgeschnitten und dann auf das Stück Cardstock in Savanne, das ich vorher mit dem neuen Produkt Tiefenprägeform Kachelkunst aus dem Herbst-/Winterkatalog, Seite 43, geprägt habe, aufgeklebt. Eine kleine mit Vanille unterlegte Kachel drauf, Blätter arrangieren, kleiner Spruch drauf und fertig.  Das Schleifenband ist übrigens das Geschenkband in Kupfer, zu finden im Hauptkatalog auf Seite 200 bei den Geschenk-und Dekobändern. Es lässt sich wunderbar  auf jede Breite auseinanderziehen und zu Schleifen binden.



   
Übrigens, wer noch keine Demo hat und gerne einen Katalog  haben möchte, darf sich gerne bei mir melden.

Eine passende Box habe ich auch so gearbeitet, der Spruch ist aus dem Stempelset Farbenfroh durchs Jahr.





Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, so hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich darüber. 


Nun geht es weiter zu Sabrina Hillesheim. Viel Spaß bei ihrem Projekt und den der anderen Mitgliedern von "Hop around the Corner".

Einfach den Next-Button anklicken 

https://sabikreativ.bastelblogs.de/2018/09/07/hop-around-the-corner-herbst-halloween/


und schon wirst du zu Sabrina weiter geleitetet.


Und hier sind noch einmal alle Mitglieder auf einem Blick


  1. Sigrid Joch
  2. Claudia Christensen
  3. Sandra Herzog
  4. Manuela Keller
  5. Janina Baltrusch - pausiert
  6. Andrea Schwetz - pausiert
  7. Inge Dohmen (hier bist du gerade)
  8. Sabrina Hillesheim
  9. Vera Tetzlaff

Freitag, 3. August 2018

Let´s Stamp´n´hop Urlaub- #Stampin´Up!

WERBUNG

Hallo Ihr Lieben, heute gibt es den zweiten Bloghop von Let´s Stamp´n´Hop. Unser Bloghop findet an jedem ersten Freitag im Monat statt.


Unser heutiger Bloghop dreht sich rund um das Thema Urlaub.
Es warten jede Menge tolle Projekte mit tollen Produkten auf dich.

Du kommst sicherlich gerade von Manuela

und hast schon die anderen tollen kreativen Werke meiner Let´s Stamp´n´Hop-Kolleginnen bestaunen können.

Schön, dass nun bei mir vorbei schaust.

Mein heutiger Beitrag ist ein Mini-Album für unseren Sommerurlaub.
In diesem Jahr werden wir erstmals keinen Strandurlaub machen und ein lang gehegter Wunsch wird mir erfüllt. Neben meinen beiden Schätzen fahren auch meine Freundin und unser Freund mit. Ich freue mich riesig.

Da ich in der Vergangenheit viel zu wenig Fotos ausgedruckt habe, habe ich mich dieses Mal dazu entschieden, die schönsten Momente und Erinnerungen in einem kleinen Minialbum fest zu halten.

Das Minialbum habe ich mit den Artikeln der Produktreihe Auf Tour/En Route gemacht. Ihr findet diese Produktreihe auf Seite 53 in unserem Hauptkatalog. Ich finde, dieses Set eignet sich hervorragend, um Reiseerinnerungen festzuhalten. 


 Benutzt habe ich natürlich das Stempelset En Route, das Motivklebeband Auf Tour, das Kartensortiment Erinnerungen & Mehr - Auf Tour, Designerpapier Auf Tour, Textured Impressions Tiefen-Prägeform Streckenplan, Farbkartonset Auf Tour in Blaubeere, Granit und Mangogelb sowie die Stempelkissen in diesen Farben.

Da unser Urlaub noch bevor steht, habe ich leider noch keine Bilder für euch, aber das ist ja nicht weiter schlimm, da es um die Inspiration "Minialbum"  und die tollen verwendeten Produkte geht. Es ist ganz einfach zu machen und hat wahnsinnig Spaß gemacht.

So und nun viel Spaß beim Schauen:

Cover


aufgeklappt von oben




ganz aufgeklappt



































Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, so hinterlaß mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich darüber. 


Nun geht es weiter zu Sabrina Hillesheim. Viel Spaß bei ihrem Projekt und den der anderen Mitgliedern von Let´s Stamp´n´Hop.

Einfach den Next-Button anklicken und schon wirst du zu Sabrina weiter geleitet.



Alle Mitglieder dieser Gruppe auf einen Blick:


Freitag, 6. Juli 2018

Let´s Stamp! Bloghop - neuer Katalog von Stampin´Up! 2018-2019

Hallo und herzlich Willkommen zu unserem ersten Bloghop vom Team "Let´s stamp".

Wir, das sind Sandra Herzog, Sigrid Joch, Claudia Christensen, Manuela Keller, Janina Baltrusch, Andrea Schwetz und ich, Inge Dohmen, möchten euch heute einige Produkte aus dem neuen Hauptkatalog/Ideenbuch 2018-2019 von Stampin´Up!vorstellen, euch neugierig machen und inspirieren.

Schön, dass du nun bei mir vorbei schaust. Du kommst sicherlich gerade von Andrea.

Ich habe mir die beiden Stempelsets "Wunderbare Vasen" mit der dazu gehörenden Handstanze und das "Stempelset Bestickte Grüße" mit den passenden Framelits ausgesucht. Das ganze wird dann noch abgerundet durch den tollen Tiefen-Prägefolder "Wunderblume". Er allein macht eine Karte schon perfekt.
Gleichzeitig möchte ich euch auch die neuen Farben Lindgrün, Babyblau, Ananas, Grapefruit, Blutorange und Sommerbeere zeigen, kombiniert mit der Neutralfarbe Granit und Schwarz. Ok, Sommerbeere ist nicht neu, aber es passte einfach toll dazu.


Heute zeige ich euch eine kleine Box ohne zu kleben mit 4 kleinen Minikärtchen. Kleine Kärtchen kann man immer mal brauchen, einfach für einen lieben Gruß und in meinem Fall als kleines Dankeschön.

Die Grundfarbe der Box ist Lindgrün, kombiniert mit Flüsterweiss und bestempelt mit Granit.



Die Box selber kommt ganz ohne Kleber aus, Allein durch entsprechendes Falten lässt sie sich verschließen.

  
Gefüllt habe ich die Box mit 4 verschiedenen Minikärtchen zu verschiedenen Gelegenheiten.


Die Kärtchen habe ich entsprechend coloriert, mit Stempelkissen und Blender Pens.











 Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig inspirieren und wenn dir mein Betrag gefallen hat, würde ich mich über einen Kommentar freuen.

und nun geht es weiter zu Sigrid. Hierzu einfach den Next-Button anklicken und schon wirst du weiter geleitet.

https://sigridsmeineart.blogspot.com/2018/07/lets-stamp.html


Sie hält sicherlich ein weiteres tolles Projekt für dich bereit und freut sich über deinen Besuch....


 ...oder noch einmal zurück zu Andrea

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch jede Menge Spaß beim Hüpfen und würde mich freuen, dich wieder einmal auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.

Ein herzliches Dankeschön an Sandra Herzog. Sie hat diesen Bloghop organisiert und unseren neuen Banner Let´s Stamp entworfen .


Und hier sind noch einmal alle Teilnehmer im Überblick. Wenn du die einzelnen Blogadressen anklickst, wirst du weitergeleitet.

Sigrid Joch 

Donnerstag, 17. Mai 2018

PricePatrol Blog Hop Um die Ecke Onstage Wiesbaden #Stampin´Up




Herzlich willkommen zu einem  teamübergreifenden Bloghop zum Stempelset

"Um die Ecke" 
(PricePatrol Nr. 1).


Heute haben wir einen BlogHop verschiedener Teilnehmer der Onstage in Wiesbaden von April diesen Jahres, die genau wie ich, das Stempelset "Um die Ecke", das euch im neuen Hauptkatalog ab 01.06.2018 erwarten wird, im Rahmen einer PricePatrol gewonnen haben. Die PricePatrol ist immer ein sehr willkommenes und spannendes Highlight. Jeder Teilnehmer hat in seiner Goodietasche einen Button mit einer Nummer von 1-6. Im Laufe der Veranstaltung werden neue Stempelsets vorgestellt, die dann verlost werden. Mein gewonnenes Stempelset hatte die Nummer 1 und ich muss sagen, es war schon witzig, dass ausgerechnet meine Nummer dieses Stempelset war. Als es hieß: "PricePatrol"  und das Stempelset vorgestellt wurde, sagte ich noch zu meiner Tischnachbarin : "Och, ich hätte da die Nr. 1 im Angebot!" und kurz darauf war ich stolze Besitzerin dieses Stempelsets. Ich habe mich mega gefreut.



Und heute ist es nun soweit, wir haben uns mit einigen Teilnehmerinnen von der Onstage in Wiesbaden zusammen getan, um euch zu inspirieren. Wir teilen, was wir lieben. Ich freue mich, dass ich an diesem Bloghop teilnehmen darf und bin selber ganz gespannt auf die vielen tollen Werke der anderen Teilnehmer.

Du hast schon einige Inspirationen erhalten und kommst bestimmt gerade von Andrea Schwetz.


Ich freue mich, dass ich dir nun mein Projekt vorstellen darf.

Inspiriert von einer kleinen Pralinenschachtel ist eine Geschenkverpackung, eine Shadowbox entstanden, die anschließend als Bilderrahmen genutzt werden kann.

Ich muss zugeben, so sehr wie ich von dem Stempelset begeistert war, als ich es in Händen hielt, so schwer habe ich mich bei der Umsetzung getan. Ich habe es mit einem anderen tollen neuen Set "Poesie der Natur" kombiniert... und fast das Thema verfehlt... uups....

Und natürlich in einer meiner alten, aber ab 01.06. wieder aktuellen Lieblingsfarbe: Brombeermousse!!!!!!
Ich bin echt happy!

Kombiniert habe ich die Farben Schwarz, Brombeermousse und Grapefruit (eine neue InColor).



Aber nun schaut euch mein Projekt an und wenn es euch gefällt, hinterlaßt mir gerne einen Kommentar. Ich freue mich über euer Feedback.

Der "geprägte" Aufleger ist allerdings kein neuer Prägefolder. Mit Hilfe der neuen "BigShot Prägeunterlage" können Framelits noch mehr, als nur ausstanzen. Man kann hiermit zusätzlich ganz tolle Präge-Effekte erzielen.  Probiert es aus! Ich habe die Blätter aus dem Set "Framelits Starke Wurzeln"  benutzt. Diese gibt es als "Produktpaket Kraft der Natur" ab 01.06. im neuen Ideen- und Hauptkatalog.








Wenn die Box aufgeschoben wird, kommt der Inhalt zum Vorschein (ich habe ihn allerdings für die Fotos raus gelassen).





Ganz geöffnet,



und nur die Innenbox, die als Dekorahmen genutzt werden kann.





https://www.manus-kreativwerkstatt.de/2018/05/17/blog-hop-zur-price-patrol-nr-1/



zum Blog von Manuela Keller. Sie hält sicherlich ein weiteres tolles Projekt für dich bereit und freut sich über deinen Besuch....



 ...oder noch einmal zurück zu Andrea.

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch jede Menge Spaß beim Hüpfen und würde mich freuen, dich wieder einmal auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.

Ein herzliches Dankeschön an Sandra Herzog. Sie hat diesen Bloghop organisiert und den Banner und "Um-die-Ecke-Button" entworfen .


Und hier sind noch einmal alle Teilnehmer im Überblick. Wenn du die einzelnen Blogadressen anklickst, wirst du weitergeleitet.

Sandra Herzog

Sigrid Joch

Andrea Schwetz

Inge Dohmen das bin ich

Manuela Keller

Dina Unger

Cindy Hennig

Karolina Michna

Janina Baltrusch

Claudia Christensen