Donnerstag, 11. September 2014

1 Stempelset = 4 Karten

Für meinen heutigen Beitrag 1 Stempelset = 4 Karten  habe ich das Stempelset "Four Feathers" mit den dazugehörigen Framelits Formen "Federn" benutzt.
Ihr findet es im Herbst-Winterkatalog auf Seite 42 und beim Kauf im Paket spart ihr sogar 15 %.

Ich mußte diese Stempelchen unbedingt haben, sie sind so schön und so vielseitig einsetzbar, aber schaut selbst:


1. Geburtstagskarte in Jade und Flüsterweíß:




2. Hochzeitskarte in Flüsterweiß, Lagunenblau und Saharasand. Eine Feder wurde mit weißem StazOn auf Transparentpapier gestempelt, die andere Feder wurde weiß embosst. Zudem
habe ich das neue Designer-Motivklebeband Stille Nacht aus dem Herbst-Winter-Katalog benutzt.




3. Karte für alle Gelegenheiten in Honiggelb, Lagunenblau und Saharasand.
Die Federn habe ich wiederum weiß embosst, mit dem extra großen Oval habe ich unten links ausgestanzt und die Federn dort angebracht. Hier habe ich auch wieder das neue Motivklebeband benutzt.





4. eine Beileidskarte in Anthrazitgrau und Flüsterweiß.
Zuerst habe ich die Federn in Schiefergrau auf dem flüsterweißen Cardstock abgestempelt und dann mit den passenden Framelits "Federn" ausgestanzt.
Mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig habe ich die Federn nochmals in Anthrazitgrau auf dem dunklen Cardstock aufgestempelt. Leider sieht man das auf dem Foto nicht so gut.




Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen, schaut wieder vorbei.

Eure Inge





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen