Montag, 22. September 2014

Zauber der Weihnacht-- eine Sternverpackung

Hier kommt die versprochene Sternverpackung für meine liebe Kollegin...
mit dem tollen Stempelset "Zauber der Weihnacht" und den passenden "Stars Framelits Dies" .
... und da wir ja teilen können, auch für euch.

Weihnachten kommt immer so plötzlich und ich kann mich nicht wirklich damit anfreunden, Ende September schon weihnachtliche Bastelarbeiten zu fertigen.
Ich habe es dennoch getan, denn die Sternverpackung schwirrte mir schon länger im Kopf herum. Im Netz habe ich mehrere Sterne gesehen, die aber nicht zu öffnen waren und deshalb habe ich mich hingesetzt, und gedacht, dass geht aber auch anders.

Jetzt folgen ein paar Bilder für Euch, die eigentlich selbst erklärend sind.



Mit dem größten Stern-Framelit zwei Sterne ausstanzen, einen für den Boden, den anderen für den Deckel.


Dann die Spitzenkante ausmessen (4,2 cm) und zwei gleich breite Streifen zusammenkleben und im gleichen Abstand von 4,2 cm falzen. An einem Rand eine Klebenaht falzen und einschneiden,


 dann wie eine Ziehharmonika (Berg-und Talfalte) falten.

 Nun die Manschette auf den Stern kleben.


 Dasselbe wiederholt man für den Deckel, nur da habe ich den Papierstreifen schmaler gewählt. Ober-und Unterteil können in der gleichen Größe gearbeitet werden, da die einzelnen Sternspitzen flexibel sind. Verzieren und fertig!




Viel Spaß beim Werkeln. Es ist wirklich einfach und geht recht schnell.

Ja und nun werde ich wohl einen neuen Boden für die Verpackung machen müssen... einen Moment nicht hingeschaut und meine Süße fand es herrlich damit zu spielen!


Ich wünsche euch einen schönen Abend.

LG
Inge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen