Sonntag, 8. März 2015

Kommunionkarte, mal anders

Meine Mama rundet bald und so haben meine Schwester und ich überlegt, dass wir eine Überraschungsfeier für sie organisieren werden - hihi---
Sie liest hier nicht mit, daher darf ich es euch verraten.

Da ich wissen wollte, wie ihr die Einladungskarte gefällt, habe ich aus dem Einladungsentwurf kurzerhand eine Kommunionkarte gemacht. Statt dem Kelch in der Mitte  werde ich dann allerdings ihre Jubiläumszahl anbringen.

Da ja in nächster Zeit die Kommunionen anstehen hat sie auch nichts gemerkt.

Also Mama, die Karte mit einer kleinen Änderung ist dann für dich....



Das war es auch schon für heute.


 
      Eure

Inge


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen