Montag, 23. Mai 2016

Stampin' Up! Explosionsbox zur Hochzeit

Heute zeige ich dir endlich die Explosionsbox für die Hochzeit meiner Kollegin. Wir Frauen im Haus sammeln eine Kleinigkeit, wenn eine unserer Kolleginnen heiratet. Das ist mittlerweile Brauch seit gefühlten ... ach ich weiß nicht wie lange schon. Ursprünglich war das Geld wohl mal für den Brautstrauß gedacht.

Für die standesgemäße Verpackung war ich zuständig, die Karte hat eine andere Kollegin gebastelt--- Arbeitsteilung--- wir hatten unseren Spaß dabei.

Die Wahl fiel auf Schiefergrau, Kirschblüte und Flüsterweiß und als Motiv habe ich den tollen Blumen-/Blätterstrauch aus dem Stempelset Awesomely Artistic gewählt. Dieses Stempelset bleibt uns zum Glück für die Saison 2016-2017 weiterhin erhalten. Ein wirklich sehr vielseitiges Set und nur zu empfehlen.



Da es ja zu einer Hochzeit verschenkt wurde, durfte ein Herzchen natürlich nicht fehlen und was passt da besser als Glitzerpapier in Kirschblüte!



Geöffnet sieht die Explosionsbox dann so aus:



Zum ersten Mal habe ich eine Torte in die Mitte der Box platziert. Ich habe ganz schön geflucht, ich glaube meine Finger klebten mehr, als das Papier. Zum Glück gibt es ja den Klebemittelradierer. Übrigens ein genialer Retter, wenn du dein Objekt mit Kleber verknöst hast. Die Tauben auf der unteren Klappe sind allerdings nicht von SU, da habe ich fremd gegriffen....

Die Braut hat sich gefreut....



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen