Freitag, 2. November 2018

Hop around the corner Trauerkarten

-lich Willkommen bei Hop around the corner


Es ist wieder einmal Bloghop-Zeit und ich heiße dich hierzu herzlich willkommen.

Gestern hatten wir den 1. November, ein christliches Hochfest das ursprünglich allen Heiligen gewidmet war und hier in Nordrhein-Westfalen ein offizieller Feiertag ist.
Aber an diesem Tag gedenkt man auch der eigenen verstorbenen Angehörigen, obwohl der eigentliche Gedenktag der heutige Tag, der 2. November ist. Es ist Allerseelen, der Tag, an dem "aller Seelen" gedacht wird.

Daher zeigen wir dir auf unseren Blogs Ideen zum Thema Trauerkarten. Es ist nie leicht, einen Menschen für immer gehen zu lassen, es ist immer viel zu früh. 

Wie viele von uns, tue ich mich mit diesem Thema auch schwer, da man nicht einschätzen kann, wie ein trauernder Mensch empfindet. Es ist ein Thema, was keiner so recht gerne mag, aber zu unserem Leben nun einmal dazu gehört.

Aber es ist doch sehr trostspendend, wenn man dem Hinterbliebenen in dieser schweren Zeit der Trauer mit ein paar tröstlichen Worten sagen kann, hey, du bist nicht alleine, ich denke an dich und da die Karte Trost spenden soll, darf sie ruhig dezent farbig sein, anstelle von tristem Schwarz und Grau.

Wir, vom Team "hop around the Corner", freuen uns, wenn wir dich mit unseren Projekten inspirieren können. Sicherlich ist für dich die ein oder andere Idee dabei, die du sehr gerne für dich privat verwenden kannst. 

Du kommst sicherlich gerade von Andrea.

Ich habe mich für das tolle Set "Kraft der Natur" entschieden. Dieses gibt es auch als Produktpaket mit passenden Framelits. Du findest es im Hauptkatalog auf Seite 143. Ergänzen kannst du dieses tolle Set mit dem Designpapier "Poesie der Natur" und Metall-Accessoires Blattschmuck. Blätter und Bäume sind einfach auch klassische Motive zum Thema Trauer.
Die Sprüche stammen aus dem Set "Doppelt gemoppelt" (Seite 16 Hauptkatalog) und "Voller Mitgefühl" (Seite 108 Hauptkatalog). Das Set "Voller Mitgefühl" enthält übrigens auch sehr schöne Texte für Danksagungen.
Du findest aber auch noch ein paar Textstempel im Set "Klitzekleine Grüße" (Seite 46 Hauptkatalog).

Meine Farben sind Flüsterweiß, Schiefergrau, Saharasand, Granit, Espresso, Farngrün, Olivgrün, Gartengrün und Tannengrün.



hier siehst du die von mir benutzten Produkte.

Dieser Baum ist einfach toll...

Den Baum habe ich in verschiedenen Grüntönen eingefärbt, so dass er lebendiger aussieht, die Äste in Espresso.


Die Blätter gefallen mir auch sehr gut...

den Hintergrund habe ich mit den Blattframelits geprägt.

Hier sind noch einige Blätter auf Vellum gestempelt und Weiß embosst.






Auch bei dieser Karte wurde der Baum wieder mehrfarbig eingefärbt.




Nun geht es weiter zu  Sabrina.

Viel Spaß beim Hüpfen.






Inge


Wenn dir mein Projekt gefallen hat, würde ich mich riesig über einen Kommentar freuen.






Hier sind noch einmal alle Teilnehmer auf einen Blick:

Sigrid Joch - heute leider nicht dabei

Claudia Christensen - heute leider nicht dabei

Sandra Herzog von Herzerls-Kreativecke

Manuela Keller von Manus Kreativwerkstatt

Andrea Schwetz von andi-amo

Inge Dohmen von inges-Seelenmagie - hier bist du gerade

Sabrina Hillesheim von Sabis kreative Welt

Vera Telzaff - heute nicht dabei


Dieser Beitrag enthält Werbung. Die von mir verwendeten Produkte wurden selber gekauft.

















Kommentare:

  1. Sehr schöne Karten, Inge! Das Set ist einfach total vielseitig!

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, Du warst fleißig!!! Lauter tolle Karten... eine schöner als die andere - ich könnte mich gar nicht entscheiden! Das Stempelset ist so genial! Eine gute Wahl!
    Lieber Gruß
    Andi(-amo)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da war aber jemand fleißig! Tolle Karten und ein perfektes Stempelset dafür! ;-)
    Vielen lieben Dank!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen