Freitag, 29. März 2019

BlogHop mit Herz -- Frühlings und Osterzeit



Ich wünsche dir einen guten Morgen und 
-lich willkommen  
zum „Hop mit Herz für alle“. 



Schön, dass ich wieder mit dabei sein darf und dich inspirieren kann. Für den Hop mit für alle haben sich 65 Teilnehmerinnen angemeldet. Wahnsinn, das ist echt toll, denn es bedeutet 65 tolle  Inspirationen zum Thema Frühlings- und Osterzeit.

Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich sehe, welch großartige Werke gezaubert wurden. 
Du kommst sicherlich gerade von  Manuela Keller und konntest dir schon eine super schöne Inspiration holen und ich freue mich, dass du nun bei mir bist.  


Da ich es nicht so mit dem Oster-Schnick und -Schnack habe, habe ich mich für das Thema Frühling entschieden. Nach dem tristen Wetter der der letzten Wochen und dem nun beginnenden Frühling, der hier in allen Ehren mit dem schönen Wetter Einzug gehalten hat,  war mir nach Farbe, und ein wenig Deko musste her. 
Da Stickrahmen derzeit voll im Trend liegen, musste ich es für mich auch mal probieren. Erst habe ich versucht, das Papier einzuspannen. Gefiel mir nicht wirklich, sah ein wenig knittrig aus und so habe ich mich für eine Variante entschieden, bei der ich das Papier von hinten an den Rahmen geklebt habe. So hat der Rahmen auch ein wenig Tiefe und sieht viel besser aus. 

Frühling bedeutet für mich Erwachen aus dem Winterschlaf, Licht, Farbe, bunte Blumen, zartes Grün und natürlich Schmetterlinge.  In meinem Garten habe ich an der Kamelie sogar schon die erste offene Blüte entdeckt. Es wird endlich....


Hier siehst du die Produkte, die ich benutzt habe.




Ich  habe  das tolle Set Painted Season aus der aktuellen Sale-a-Bration, kombiniert mit dem Stempelset "Mit Liebe zu Detail" und natürlich dem Set "Schmetterlingsglück" benutzt. Zu den ersten beiden Sets gibt es passende Framelits, zu den Schmetterlingen die passende Handstanze (oh, die habe ich auf dem Foto vergessen). "Be Happy" habe ich mit den Framelits "Große Buchstaben" ausgestanzt und passendes Band in Blutorange gibt es auch.

Meine Farben sind Blutorage, Ananas, Babyblau, Bermudablau, Grüner Apfel und Gartengrün und Granit.

Und hier ist nun mein Projekt:





Ich darf gar nicht sagen, dass ich Painted Seasons eigentlich nur wegen des Zapfens gekauft habe, aber so geht es bestimmt vielen ;)) ....
Die Blume in Blutorange war Anfangs nur ein Zufallsprodukt. Erst gefiel sie mir abgestempelt gar nicht und ich habe sie zerknüddelt. Aber Frau kann alles noch einmal verwenden und so war das Blümchen in 3-D geboren... 



Die Blumen erinnern ein wenig an Spraynelken. Im Inneren der Knospe habe ich Heißkleber eingefüllt und dann mit den Blütenblättern verschlossen. 


Die einzelnen Buchstaben sind aus granitfarbenem Cardstock ausgestanzt und mit Abstandsklebepads aufgeklebt. Hier und da habe ich ein Blatt unter die Buchstaben geklebt und die kleinen Schmetterlinge auf die Buchstaben gesetzt. Dadurch wirkt der Rahmen gleich viel lebendiger und frühlingshafter. Ein wenig Bling-Bling darf natürlich auch nicht fehlen.






So, nun möchte ich dich nicht länger aufhalten und schicke dich weiter zu Sigrid Joch oder zurück zu Manuela Keller.



Viel Spaß beim Hüpfen wünscht Dir

Inge


Wenn dir mein Projekt gefallen hat, würde ich mich riesig über einen Kommentar freuen.

In diesem Sinne: BE HAPPY!






  Hier siehst du noch einmal alle Teilnehmer im Überblick

Ingeborg Dohmen  (das bin ich)


auf Instagram nehmen teil:





Dieser Beitrag enthält Werbung für Stampin´Up! Produkte. Die von mir benutzten Materialien habe ich selber gekauft.


Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten gespeichert. Bitte gib nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist. Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet, es gelten daher die Datenschutzerklärung  und Nutzungsbedingungen für Google Produkte.

Montag, 11. März 2019

# GDP 180 - Global Design Project 180 | CASE the Designer

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog.

Heute nehme ich wieder an der Challenge des Global Design Projects #180 teil. 

Bei der heutigen Challenge vom Global design Projekt heißt es wieder "case the designer."

Vorlage ist eine tolle Karte von Stesha Bloodhart  aus den USA.



Und hier ist meine Umsetzung:





Ich  habe hier das neue Set Painted Season aus der aktuellen Sale-a-Bration, kombiniert mit dem Stempelset "Mit Liebe zu Detail" benutzt. Der Prägefolder ist "Feldblumen".

I have used the new Painted Season set from the current Sale-a-Bration, combined with the stamp set "dear doily" and the country floral dynamic textured impression folder.
Meine Farben sind Blutorage, Ananas, Babyblau, Bermudablau, Grüner Apfel und Gartengrün.

My colors are poppy parade, pineapple punch, balmy blue, bermuda bay, granny apple green and Garden Green.


Die Blume habe ich insgesamt 4 mal abgestempelt, die Untere ist die Originalgröße. die anderen drei Lagen habe ich verkleinert ausgeschnitten und dann bearbeitet, so dass sie sich wellen. die Blütenmitte habe ich als "Knospe" zusammengedrückt. Damit die Blume etwas glitzert, habe ich etwas Glitzerfarbe mit dem Wink of Stella aufgetragen.

The flower stamped 4 times , the lower one is the original size. Than I cut three other layers in a smaller size and then worked them so that they can wave. the flower center I have compressed as a "bud". For the flower to sparkle a bit, I applied some glitter color with the Wink of Stella.




Allerdings ist die Karte schlecht auf normalem Wege zu verschicken, da die Blüte so hoch ist.


Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

If you like my project, feel free to leave me a comment.

                                                     Inge 


Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten gespeichert. Bitte gib nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist. Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet, es gelten daher die Datenschutzerklärung  und Nutzungsbedingungen für Google Produkte.





Montag, 4. März 2019

Global Design Project #179

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog.

Heute nehme ich wieder an der Challenge des Global Design Projects #179 teil, es geht um das Thema "Sweeter than candy"...




und hier ist mein Projekt …





Für mein Projekt habe ich das Produktpaket "Kuchen ist die Antwort" , Seite 18 des Frühjahr-Sommerkataloges entschieden.  Der Spruch stammt aus dem Set "Glücksfälle" (Seite 28 F/S-Katalog), das Herz ist ein Framelits aus "Herzlich bestickt" (Seite 6 F/S-Katalog).
Geprägt habe ich mit der Textures Impressions Prägeform "Punkt für Punkt" (Seite 25 F/S-Katalog).

Meine Farben sind Flüsterweiß, Bermudablau, Flamingorot und Ananas. 

Für das Törtchen und das Herz habe ich vorher ein Stück Seidenglanzpapier aquarelliert. Das Törtchen habe ich anschließend mit Versamark abgestempelt und dann Weiß embosst. Die Kuchenplatte ist auch weiß embosst und mit dem Wassertankpinsel in Schiefergrau zart coloriert.


Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, so würde ich mich riesig über einen Kommentar freuen.


Inge


Dieser Beitrag enthält Werbung für Stampin´Up! Produkte. Die von mir benutzten Materialien habe ich selber gekauft.


Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten gespeichert. Bitte gib nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist. Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet, es gelten daher die Datenschutzerklärung  und Nutzungsbedingungen für Google Produkte.








Freitag, 1. März 2019

Hop around the corner - sale-a-bration 2019 - Tea Together

Dieser Beitrag enthält Werbung für Stampin´Up! Produkte. Die von mir benutzten Materialien habe ich selber gekauft.

-lich Willkommen bei Hop around the Corner




Schön, dass du bei unserem heutigen Blog-Hop wieder vorbei schaust.

Kommst du gerade von Andrea Schwetz oder bist du bei mir eingestiegen? Dann herzlich Willkommen auf meiner Seite.

Bei unserem heutigen Thema geht es wieder um Produkte aus der Sale-a-Bration, inclusive abgestimmter Produkte.

Zunächst konnte ich mich gar nicht entscheiden, welches Set ich dir zeigen wollte. Angefangen habe ich mit den Fröschen aus dem Set "Froschkönig", aber irgendwie wollte es nicht so gelingen, wie ich es mir vorgestellt habe... vielleicht ein anderes  mal... Jedenfalls sah es in meinen Augen wie Kindergartenbasteln aus.... gruselig... Kommentar meiner Männer.... war auch schon mal besser....
Also habe ich es kurzerhand völlig frustriert in die Tonne gehauen. Ich glaube meine Muse hat den Winterblues. 



Ich habe mich bei meinem heutigen Projekt für die "Framelits Formen Teekränzchen" (Seite 17 SAB-Broschüre) entschieden. Die Framelits passen perfekt zum Stempelset "Tea Together" aus dem aktuellen Frühjahr-Sommerkatalog (S. 49). 
Zudem habe ich aus der SAB das tolle Designerpapier "Schmetterlingsvielfalt" (Seite 9) und das Stempelset "Augenblicke der Freundschaft" (Seite 11) benutzt.


Heute habe ich wieder einmal eine kleine Verpackung und eine passende Karte für dich. Beides ist für eine liebe Freundin gedacht, die der absolute Tee-Fan ist. Ich finde, dieses Set passt wie Faust auf Auge.







Die Teekanne habe ich mit dem Wassertankpinsel in Bermudablau coloriert.








Die Box kann man übrigens flach zusammenfalten und als Karte verwenden. Sie passt dann in einen ganz normalen Briefumschlag.





Die Blüten habe ich mit Versamark auf Vellum gestempelt und weiß embosst. Anschließend mit dem Wassertankpinsel in Blutorange und Osterglocke coloriert, bei den Blättern habe ich Waldmoos und Olivgrün verwendet.




Der Spruch ist aus dem SAB Set Augenblicke der Freundschaft. Abgestempelt habe ich ihn mit Versamark und anschließend in Weiß embosst. den Spruch habe ich dann auseinander geschnitten
und entsprechend angebracht.





Ich hoffe, dass ich dich ein wenig neugierig gemacht habe auf die tollen Sale-a-Bration Produkte und die super schönen Ideen der anderen Mädels. 

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, so würde ich mich riesig über einen Kommentar freuen.

Nun geht es weiter zu Sabrina Hillesheim .



Hier sind noch einmal alle Teilnehmer auf einem Blick





Inge Dohmen von inges-Seelenmagie (hier bist du gerade)




Viel Spaß beim Hüpfen.

Inge

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion werden deine angegebenen Daten gespeichert. Bitte gib nur einen Kommentar ab, wenn du mit der Speicherung deiner Daten einverstanden bist. Dieser Blog ist mit Blogspot erstellt und wird von Google gehostet, es gelten daher die Datenschutzerklärung  und Nutzungsbedingungen für Google Produkte.